Training fur den Ernstfall: Der richtige Umgang mit Medien

Fast jede Führungskraft kennt das mulmige Gefühl: was tun, wenn plötzlich ein Fernsehteam vor der Tür steht und ein Interview will? Allein bei der Vorstellung an eine solche Situation befällt viele Manager, Politiker und andere Verantwortungsträger ein massives Unbehagen.

Das muss nicht sein.

Auf Auftritte vor Mikrofon und Kamera – auch auf ungeplante – kann man sich professionell vorbereiten.
Im Medien-Training von Ferdinand Wegscheider ist demgemäß „Richtiges Verhalten in Interviews“ ein besonderer Schwerpunkt: insbesondere das praktische Training vor der professionellen Fernseh-Kamera, bei dem Fallbeispiele realistisch durchgespielt und analysiert werden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist „Der richtige Umgang mit Medien – Medienkontakte und Medienarbeit“. Um ein partnerschaftliches Verhältnis zu Journalisten aufzu- bauen, ist es wichtig, die täglichen Abläufe und Entscheidungskriterien in den Redaktionen zu kennen.

Dr. Wegscheider vermittelt dabei – je nach Bedarf – theoretisches und praktisches Wissen der Themenbereiche:

  • Wie funktionieren die Medien?
  • Wie entscheiden Journalisten?
  • Medien als Partner
  • Wie schreibe ich die ideale Presseaussendung?
  • Die ideale Pressekonferenz
  • Was tun, wenn’s brennt? Krisenmanagement gegenüber Medien

Dr. Ferdinand Wegscheider ist seit mehr als 20 Jahren als Fachmann auf dem sensiblen Spezialgebiet der Medienschulung tätig. Er zählt zu den versiertesten Journalisten des Landes. Mit 30 Jahren Berufserfahrung als Radio- und Fernsehjournalist kennt er alle Regeln der Interviewkunst, aber auch alle Tricks und Kniffe und kann die besten Tipps und Erfahrungen weitergeben. Profitieren Sie von seinem Know-how, seiner langjährigen Erfahrung und seinem vielschichtigen Netzwerk. Umfangreiches Tätigkeitsfeld: neben individuellen Schulungen für Unternehmen, Manager und Führungskräfte, Politiker und Funktionäre auch Vorträge und Lehrtätigkeit an der Universität Salzburg, der FH Salzburg, WIFI-Filmakademie, sowie im Bereich der Erwachsenenbildung. Die Dauer der Trainingseinheiten wird individuell mit dem Kunden abgestimmt. Trainings sind einzeln oder in Gruppen möglich. Die Teilnehmerzahl sollte bei maximal 10 bis 12 Personen liegen.

Die Kosten orientieren sich an folgenden Honorarsätzen:

  • Honorar Dr. Wegscheider
    pro Stunde € 250,–
    pro Halbtag (4 Stunden) € 950,–
    pro Tag (8 Stunden) € 1.800,–
  • Honorar Kameramann, inkl. professionelles TV-Equipment
    pro Halbtag € 380,–
    pro Tag € 720,–

Die Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und anfallender Reisekosten außerhalb von Salzburg.